Impressum | Kontakt

Ziele

Mit der Schaffung des Vereins soll eine Kontaktstelle entstehen, die Aktivitäten des Kultur- und Wissenschaftsaustausches zusammenführt und initiiert, politisch unabhängig fördert und unterstützt.
Durch die Zusammenarbeit von Nachfahren der Kaukasusdeutschen, Immigranten kaukasischer Herkunft und Fachkräften, die in der Region arbeiteten und lebten, wird ein Netzwerk geschaffen, das der besseren Aufklärung über die reiche Geschichte und Kultur und die Probleme der Gegenwart Kaukasiens dient und zugleich einen Beitrag zur Integration von Bürgern kaukasischer Herkunft in den Staaten der Europäischen Union leisten soll.

DER NEUE KRIEG UM KARABACH: WAS IST NEUES DABEI?

...weiterlesen

WAS BEFEUERT DEN KRIEG UM BERG-KARABACH?

...weiterlesen

DER KARABACH-KONFLIKT: WIE OBJEKTIV BERICHTEN DIE DEUTSCHEN MEDIEN DARÜBER?

...weiterlesen

Innere Konflikte und Auseinandersetzungen in der herrschenden Partei in Armenien Hauptergebnis des  22. Parteitags der RPA Die ganze Zeit im vorigen Jahr hat der Präsident von Armenien Serge Sarkisjan konsequent dafür gesorgt, seine Macht auf allen Regierungsebenen sowie in den Reihen der eigenen Partei zu stärken. Und er war dabei ziemlich erfolgreich.     Obwohl »»

...weiterlesen

  • Spendenaktion